mora
Leitung: Mora Knoepfler





56581 Kurtscheid / WW
Escherwiese 5
Tel. 02634 – 82 85
Fax 02634 - 79 51
info@arche-wyda.de
www.arche-wyda.de


Branche: Beratung & Ausführung von NATUR-BLÜHFLÄCHEN

 

Unsere Aufforderung an Sie:

Fangen Sie dieses Jahr damit an „Bunte Blühflächen zu erschaffen und zu Bienenfütterern zu werden“. Füttern und versorgen dieser wichtigen & liebenswerten Blütenbestäuber sollte zum gemeinsamen Volkssport werden.
Um die (Über-)Lebensbedingungen für Biene, Schmetterling & Co. zu verbessern, brauchen diese Insekten nur Naturblüten-Nahrung, gewachsen auf Naturböden.

Das können große Flächen sein oder schmale Blühstreifen an Straßenrändern, kleine Spots oder Beete. Überall am Feld-, Wald und Wegen, Gärten, Balkonen
und (Streuobst-)Wiesen. Aber auch in Schul- & Altersheim-Gärten, auf Firmen-, Kommunal- & Parkplatz-Flächen.

In Stadt, Land, Gemeinden & überall zwischendrin.

Jeder qm Blühfläche zählt!
Überall lassen sich lebendige Biotope leicht erschaffen! 

Bienen leisten einen unschätzbaren Beitrag für den
Frucht-Erfolg der meisten Gemüse-, Obst- & Ackerkultur-Pflanzen –
und für den generellen Erhalt der Artenvielfalt.

Dafür bieten wir Ihnen das Knowhow der Umsetzung.
Ganz praktisch & einfach nachvollziehbar: in Workshops & Blühflächen-Touren

Blühflächen anlegen – fachmännisch & nachhaltig

 

Wildblumen – Saat – Produzenten, hilfreiche Bücher & Vereine

Hilfreiche Bücher & Vereine

●  Handbuch Wege zu einer
    blühendenLandschaft
    www.bluehende-landschaft.de

●  H. & M. Hintermeier, Blütenpflanzen
    und ihre Gäste Teil 1 – 4

●  Reinhard Witt, Wildpflanzen für
    jeden Garten &

●  Nachhaltige Pflanzungen & Ansaaten

    beide Autoren:  
www.naturgarten.org/service/
literaturtipps/heimische-wildpflanzen.html

 

 

Hurra, die Schmetterlinge sind wieder da!

Viele der gefährdeten Arten von der 'Roten Liste für Rheinland-Pfalz' sind zurückgekehrt &
beobachtet von der Fotografin Annette Weller auf unseren naturnahen Blühflächen

Wir sind Partner von: (hilfreiche Vereine)